SICHERHEITSRAT

  • Die Situation in Mali

  • Maßnahmen zur Regulierung der Atomwaffenherstellung und deren Aufbewahrung

Im System der Vereinten Nationen besitzt der Sicherheitsrat, eines der sechs Hauptorgane der UNO, eine herausragende Bedeutung. Nach Artikel 24 der Charta der Vereinten Nationen trägt der Sicherheitsrat die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Basierend auf seinen reichenden Kompetenzen kann Sicherheitsrat sowohl in politischen als auch in organisatorischen Bereichen Entscheidungen treffen. Er setzt sich aus 15, teilweise wechselnden UN-Mitgliedstaaten zusammen, wird aber von fünf ständigen Mitgliedern mit besonderen Rechten dominiert.